Sie sind hier: Startseite » Die Hütten » Fründenhütte

Fründenhütte

Beschreibung

Geniessen Sie auf dem Hüttenweg die Aussicht auf den Öschinensee, einer der schönsten Bergseen des Oberlandes. Lassen Sie sich anschliessend in der gemütlichen SAC Berghütte mit einfachen aber schmackhaften und vorallem nahrhaften Menüs verwöhnen. Mit etwas Glück und Ruhe treffen Sie auf einen oder mehrere Steinböcke, die sich gerne und oft zu uns gesellen!

Kurzinfo

Koordinaten: 623'290 / 148'090
Telefon Hütte: +41 (0)33 675 14 33
Höhe: 2561m
Telefon unbewartet:
Internet: www.fruendenhuette.com
Online-Reservation

Hauptzugang

Eindrückliche Bergwanderung hoch über Kandersteg mit einzigartigen Tief- und Ausblicken zum Oeschinensee. UNESCO-Weltnaturerbe! Unmittelbarer Kontakt zum Fründengletscher.

Weg: Vom Bahnhof Kandersteg den Beschilderungen bis zum Oeschinensee folgen. Nun immer dem Bergweg entlang zur Fründenhütte. Mit der Gondelbahn verkürzt sich der Weg um eine Stunde!

Rückreise: zurück zum Oeschinensee und zu Fuss oder mit Gondelbahn nach Kandersteg

Verpflegungsmöglichkeiten unterwegs: Hotel Oeschinensee, Berghaus Oeschinensee

Total Marschzeit: Aufstieg ab Kandersteg 4h; ab Oeschinensee: 3h

Weg / Gelände: T3, gute Trittsicherheit

Weitere Möglichkeiten

- Fründenhütte-Fründeschnur-Blüemlisalphütte 4h 30

- Direkt an der Hinteren Gasse / Bärentrek!

- Alpine Touren auf Fründenhorn, Oeschinenhorn - Blüemlisalp, Galletgrat-Doldenhorn